Montag, 2. März 2015

Mein Februar 2015



Der Monat hatte mal wieder viel Potential in sich. Mit "Die Auslese: Nichts vergessen und nie vergeben" habe ich meine Reihe Auslese-Reihe fortgesetzt und auch Markus Heitz war diesen Monat bei mir wieder stark vertreten.

Erfreulicherweise habe ich Anfang des Monats die Nachricht erhalten, dass ich von vorablesen.de zum Blogger des Monats Februar gewählt worden bin. Das war für mich natürlich eine große Ehre, dass mein Blog dazu auserwählt wurde.

Ebenfalls Anfang Februar wurde ich Maggy (http://maggysbuchblog.jimdo.com) mit dem "Liebster-Award" getaggt und habe auch gleich mitgemacht.

Anfang des Monats war ich auf einem Bücherflohmarkt und obwohl ich wirklich versucht habe, mich zurück zu halten, ist mir dies nicht gelungen. Zu groß und gut war die Auswahl. Es musste einfach sein.  :-)

Am 17. Februar war es dann soweit, "Gemeinsam lesen" hatte ein Jubiläum zu begehen, nämlich den 100sten Post!!. Die beiden haben zu diesem Anlass ein Gewinnspiel gemacht, welches auch super angekommen ist. Auch gibt es ab sofort eine Neuerung: Die 4. Frage gibt es nämlich ab sofort immer schon eine Woche im Voraus. Das finde ich besonders gut, da ich nicht immer dazu komme, Dienstags morgens hier etwas zu schreiben.

Was mich sehr gefreut hat, ist dass sich die Zahl meiner GFC-Follower im Februar von 42 auf nun 68 erhöht hat. Gleichzeitig hatte ich am 01. Februar die magische 100er Marke meiner Facebook-Follower geknackt! Das ist für mich schon einmal eine tolle Zahl und dies dann auch noch in so kurzer Zeit zu erreichen - IHR SEID KLASSE. Vielen Dank!!

Im kommenden Monat März geht es für mich dann erstmals auf die Buchmesse nach Leipzig und ich bin gespannt, was mich dort alles erwarten wird. *freu*



Ich freue mich, wenn ihr mir den Link auf euren Rückblick da lasst, ich schaue gerne einmal rein.




Im Februar neu bei mir eingezogen sind:




Oh man, wenn ich das so sehe - waren es wirklich so viele??  ;-)


Auch habe ich wieder ein paar Rezensionen veröffentlicht:


1.) Joelle Charbonneau: Die Auslese: Nie vergessen und nichts vergeben (*****)

2.) Robert Corvus: GrauWacht (****)

3.) Markus Heitz: Ulldart - Die Dunkle Zeit 5: Die Magie des Herrschers (*****)

4.) Sascha Ehlerts: Complex West: Verloren in Fishkill (***)

5.) Markus Heitz: Der Triumph der Zwerge (***)

6.) Daniel Illger: Skargat - Der Pfad des schwarzen Lichts (***)



 

Kommentare:

  1. Hallo Jens,
    den 2. Teil von die Auslese habe ich auch gelesen. Fand ihn etwas schwächer als Teil 1, da es irgendwie wieder mit den Tests losging und die Handlung nicht so recht vorankam. Irgendwie war das für mich eher ein Abklatsch von Band 1. Naja so ein typischer Trilogie Zwischenband. Aber die Wendung hat mir gut gefallen und lässt auf ein spannendes Finale hoffen.
    "Erebos" solltest du bald lesen. Das Buch entwickelt sich zu einem richtigen Sog, wie so ein Computerspiel halt.
    Von Deaver habe ich diesen Monat mein erstes Buch gelesen. Ich möchte dann jetzt demnächst gern mit der Lincoln/Rhyme Reihe von vorne beginnen. Da werde ich einige Zeit für brauchen.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Du hast auf jeden Fall einige interessante Neuzugänge :-) Die Zwergen- Reihe von Markus Heitz finde ich richtig gut. Hab mir damals eine Sonderedition von den ersten vier Teilen gekauft. Jetzt ärgere ich mich, dass sie die Ausgaben nicht zu dem neuen Buch passen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jens,
    Tolle Bücher hast du diesen Monat gelesen. Skargat habe ich auch gelesen, meinst du es wird noch einen Folgeband geben? Konnte dazu im Internet nichts finden :D
    Ich seh deine Neuzugänge leider nicht :(

    ich habe dich für den '50 facts about me' Tag getaggt und würde mich freuen wenn du mitmachst :)
    http://jessibuechersuchti.blogspot.de/2015/03/tag-50-facts-about-me.html

    Liebe Grüße,
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen