Mittwoch, 30. März 2016

[#LBM 2016] "Mein Rückblick auf die Leipziger Buchmesse 2016" - Tag 1

Meine Erlebnisse auf der #LBM16 (Leipziger Buchmesse 2016) - Tag 1

Endlich war es wieder soweit, die Leipziger Buchmesse öffnete ihre Pforten. Nachdem ich zunächst dachte, ich könnte nicht hingehen, hat sich doch kurzfristig vorher die Chance aufgetan und ich habe diese genutzt. (Vielen Dank noch einmal an Ramona und Bella). :-)
Freitags früh um 5.00 Uhr (18. März) ging mein Wecker, aber das konnte meine Stimmung aber nicht trüben, denn ich wusste ich habe etwas Tolles vor. Pünktlich auf den Bahnhof, mit der Regionalbahn nach Frankfurt und von dort mit dem ICE weiter Richtung Leipzig. Hinter mir saß eine Autorin und eine Leserin, die sich die ganze Fahrt über ausgetauscht haben. Ich derweil vertiefte mich ein wenig in mein mitgebrachtes E-Book "Orphan X", welches mich mit Leipzig begleiten sollte (wo es dann aber ausgelesen war)... ;-)

Gleich auf der Messe ging es pünktlich um 11.00 Uhr zum Stand von "Zauber zwischen Zeilen" in Halle 2, wo ich C.M. Spoerri vom Sternensand-Verlag, Jasmin Romana Welsch, Nica Stevens und Farina de Waard traf. Ich hatte sie seit der #FBM nicht mehr gesehen bzw. kannte sie persönlich noch nicht und so war das Wiedersehen und das Kennenlernen entsprechend herzlich!! Wir haben uns gleich über die Neuheiten ausgetauscht und neue Aktionen besprochen...

Mit am Stand waren auch die Bloggerinnen Jasmin, Liza, Yvonne und Svenja und wir haben gleich fleißig gefachsimpelt. Es war schön, euch zu (wieder) zu treffen und kennen zu lernen!!
C.M.Spoerri, Liza's Bücherwelt, Nica Stevens, Jasmin Wurzel und ich
mit Violet Truelove

mit Bella
Schließlich ging es schnell weiter zum inoffiziellen Bloggertreffen in der Bloggerlounge in Halle 5, wo ich ebenfalls wieder viele bekannte Gesichter traf (Schlunzenbücher, Bella's Life, Violet Truelove und Kathrin Lichters). Es war ein gemütliches Beisammensitzen, auch wenn ich mir aufgrund der Erfahrungen in Frankfurt etwas mehr versprochen hatte.

Schließlich wurde es aber Zeit wieder loszutigern und zwar zur Lesung "Lesefunken suchen Leserherz" mit Pea Jung, Tanja Neise und Karina Reiß. Auch hier war die Wiedersehensfreude große und die Lesungen der drei noch viel besser.

Unterwegs durch die Hallen traf ich dann noch "Lil" von Liljanas Blog und die liebe Fanny Bechert (Autorin von "Elesztrah", die mich sogar in ihrem Video festgehalten hat...). Es war schön dich kennen zu lernen liebe Fanny!!
 


Bernhard Hennen und ich
Dann aber wollte ich mir unbedingt den Fantasy-Roman "Drachenelfen 5: Himmel in Flammen" von Bernhard Hennen signieren lassen und war begeistert, wieviel Zeit er sich für jeden einzelnen Leser genommen hat. Er hat nicht nur einfach unterschrieben, sondern wirklich mit jedem noch ein paar Worte gewechselt und über seine geplanten Aktivitäten erzählt. Das war fantastisch!! Die Drachenelfen-Reihe hat nun nach 5 Büchern und 4.863 Seiten ein würdiges Finale bekommen!

Nachdem ich dann kurz am Skouz-Stand vorbei geschaut habe und die Bloggerin Lina Lila getroffen habe, ging es noch ein wenig ohne Termindruck durch die Hallen, bevor ich mich pünktlich um 18.00 Uhr dann am Herzblutwelten-Stand einfand und gemeinsam mit den dort vertretenen Autorinnen zu einem gemeinsamen Abendessen nach Leipzig aufmachte. Auch hier war es ein lustiger und sehr geselliger Abend, auch wenn wir erst einige Tischprobleme hatten. :-)

Somit war der (für mich) erste Messetag voller toller Bekanntschaften zu Ende gegangen...

Kommentare: