Freitag, 14. Juli 2017

[Rezension] "Pilgrim 1: Die Rebellen" - Joshua Tree

Autor:     Joshua Tree
Titel:       Pilgrim 1: Die Rebellen

Verlag:    Indie-Autor 
Umfang:  346 Seiten

Preis Print / Ebook: 12,99 € (Taschenbuch) / 0,99 €




Zum Inhalt:
Aus den Wellen eines endlosen Ozeans erhebt sich der Berg Pilgrim. Unter der Herrschaft ihres unsterblichen Anführers, dem Hüter der Seelen, vollbringen seine Bewohner wahre Wunder mit ihrer mystischen Magie, dem Hatori. Quelle ihrer scheinbar grenzenlosen Macht ist die Weltenblume, ein uraltes, mysteriöses Wesen, das tief im Herzen des Berges schlummert. Doch für ihre Magie fordert sie einen Preis: Den Wahnsinn. Magnus, Prinz von Pilgrim und Tzunai müssen mit ihren Freunden Tasha, Tomm und Felix bald herausfinden, dass sich hinter den scheinbar grenzenlosen Wundern ihrer Heimat weitaus mehr verbirgt als sie ahnen. Ist der einsame Berg tatsächlich so einsam, wie sie seit ihrer Kindheit gelernt haben? Warum darf kein Pilgrim älter als 40 Sommer werden? Wohin verschwinden ihre Nachbarn? Welches Geheimnis steckt hinter der Weltenblume? Als Magnus und Tzunai ihre gemeinsame Suche nach Antworten beginnen, ahnen sie noch nicht, dass sie Pilgrim für immer verändern werden, denn die Rebellion hat gerade erst begonnen. Ihr Ausgang ist ungewiss, die Konsequenzen verheerend und während ein magischer Krieg entflammt, richten sich die Blicke finsterer Mächte auf den einsamen Berg, die seit Jahrtausenden auf diesen Moment gewartet haben.

Dienstag, 11. Juli 2017

[Blogtour] "Pilgrim 1: Die Rebellen" von Joshua Tree



Hallo Ihr Lieben,


und willkommen zum zweiten Tag der Blogtour rund um das Buch "Pilgrim 1 - Die Rebellen". Ich habe heute das Vergnügen, euch das Buch und den Autor Joshua Tree ein wenig vorzustellen und ich muss sagen, es hat mir viel Spaß gemacht.

Gestern hat Jasmin euch einen tollen Buchtrailer präsentiert, heute darf der Autor sich auch selbst äußern...

Hier noch einmal unser Blogtour-Fahrplan:

Unser Blogtour-Fahrplan:

10.07. ~ Buchtrailer ~ Bücherleser
11.07. ~ Autoren- und Buchvorstellung ~ Der Lesefuchs (ich)
12.07. ~ Das Cover und seine Entstehung ~ Bibliophilie Hermine
13.07. ~ Protagonisten-Interview ~ DiaBooks78
14.07. ~ Lesung aus Band 1 ~ Die Buckrücker
15.07. ~ Was man über das Buch nicht sagen kann ~ Fuchsias Weltenecho
16.07. ~ Piratenkodex aus Sicht des Kapitäns ~ Süchtig nach Büchern
17.07. ~ Fun Facts ~ Lizas Bücherwelt


Freitag, 16. Juni 2017

[Rezension] "Göttliches Vermächtnis 4: Zeit der Brüder" - Kathrin Buschmann

Autorin:   Kathrin Buschmann
Titel:       Göttliches Vermächtnis 4: Zeit der Brüder

Verlag:    Skandor Verlag
Umfang:  450 Seiten

Preis Print / Ebook: 14,95 € (Taschenbuch) / --- €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
Die schreckliche Vergangenheit, die die Sterbliche Welt einst aus ihren Ankern riss, droht sich nach Jadros Aufstieg zum König der Welten zu wiederholen. Alles, was zwischen ihm und der Unterwerfung Lorolas‘ steht, sind die Halbgötter Tayla und Elozar.
Tayla, die sich zum Wohl ihrer Heimat einer Zwangsheirat ergibt, kämpft unerbittlich dafür, dass die Welt des Löwengottes nicht im Feuer des Krieges zu kalter Asche zerfällt.
Vergessene Mythen, älter als die Zeit, erwachen von Neuem und bedeuten gleichzeitig Hoffnung und Verderben. Die Schatten des Todes sind allgegenwärtig und zwei Seelen sollen die Welt verlassen und damit all ihre Bewohner in großer Erschütterung zurücklassen.

Und vielleicht kann der wahre Retter nur unter den größten Feinden gefunden werden...

Freitag, 9. Juni 2017

[Rezension] "Die Gästeliste" von Sanne Averbeck

Autorin:   Sanne Averbeck (alias Sonja Rüther)
Titel:       Die Gästeliste

Verlag:     LYX
Umfang:   416 Seiten

Preis Print / Ebook: 12,00 € (Paperback) / 9,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
Carola Martins hat die Menschen und sozialen Netzwerke fest im Griff. Regelmäßig veranstaltet sie Partys, zu denen sie wichtige Persönlichkeiten einlädt, und erschleicht sich subtil Vorteile. Ihrer Karriere im Rampenlicht scheint nichts mehr im Weg zu stehen. Doch gerade, als sie den bedeutendsten Erfolgen entgegensieht, werden Menschen aus ihrem Bekanntenkreis brutal ermordet. Alles deutet auf Carola als Täterin hin. Offenbar will jemand ihr Leben vollkommen zerstören. Um das zu verhindern, muss sie ihren kostbarsten Besitz aus der Hand geben: die Gästeliste!

Mittwoch, 31. Mai 2017

[Blogtour-Gewinner] "Noras Welten - Durch den Nimbus" - Madeleine Puljic


Hallo,

  spannend und äußerst interessant war sie, unsere Blogtour zum Roman "Noras Welten - Durch den Nimbus" von Madeleine Puljic.
 
Mir haben das Buch und die Tour sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich, dass ich dabei sein durfte. Ich hoffe, Euch hat die Blogtour ebenso gefallen, ihr habt viel über diue Charaktere und den Autor sowie über das Buch selbst erfahren.
Nun aber zu dem Gewinner....

Montag, 29. Mai 2017

[Rezension] "Des Teufels Gebetbuch" - Markus Heitz

Autor:   Markus Heitz
Titel:    Des Teufels Gebetbuch

Verlag:   Droemer Knaur
Umfang:  672 Seiten

Preis Print / Ebook: 16,99 € (broschiert) / 14,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
Der ehemalige Spieler Tadeus Boch gelangt in Baden-Baden in den Besitz einer mysteriösen Spielkarte aus einem vergangenen Jahrhundert. Alsbald gerät er in einen Strudel unvorhergesehener und mysteriöser Ereignisse, in dessen Zentrum die uralte Karte zu stehen scheint. Die Rede ist von einem Fluch. Was hat es mit ihr auf sich? Wer erschuf sie? Gibt es noch weitere? Wo könnte man sie finden? Dafür interessieren sich viele, und bald wird Tadeus gejagt, während er versucht, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Plötzlich steigt der Einsatz: Es ist nicht weniger als sein eigenes Leben.

Freitag, 26. Mai 2017

[Rezension] "Mord ohne Grenzen" - Elke Schwab

Autor:   Elke Schwab
Titel:    Mord ohne Grenzen


Verlag:   Books on demand
Umfang:  364 Seiten

Preis Print / Ebook: 12,80 € (Taschenbuch) / 4,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
Tanja Gestier, Kriminalkommissarin und alleinerziehende Mutter einer vierjährigen Tochter, wird zu einem ungewöhnlichen Fall gerufen: Ihre Freundin Sabine Radek, ebenfalls alleinerziehende Mutter einer vierjährigen Tochter, hat in dem 200-Seelen-Dorf Potterchen im Krummen Elsass überraschend ein Haus geerbt. Als sie ihr Erbe antreten will, verschwindet ihre Tochter spurlos. Sie bittet Tanja um Hilfe. Daraufhin reist die Kommissarin ins Elsass und arbeitet als Verbindungsbeamtin vor Ort. Währenddessen stellen ihre Kollegen auf der deutschen Seite eigene Ermittlungen an, die sie in die saarländische Weinregion Perl und nach Luxemburg führen. Tanja findet heraus, dass in dem kleinen elsässischen Dorf vor zwei Jahren schon einmal ein deutsches Mädchen verschwunden ist. Von dem Kind gibt es bis heute keine Spur. Was geschieht mit den Mädchen?

Mittwoch, 24. Mai 2017

[Rezension] "Die Therapie - Sebastian Fitzek

Autor:   Sebastian Fitzek
Titel:    Die Therapie

Verlag:   Knaur-Verlag
Umfang:  336 Seiten

Preis Print / Ebook: 9,99 € (Taschenbuch) / 9,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird ...

Montag, 22. Mai 2017

[Rezension] "Korrosion" - Peter Beck

Autor:   Peter Beck
Titel:    Korrosion

Verlag:   emons-Verlag
Umfang:  352 Seiten

Preis Print / Ebook: 11,90 € (Taschenbuch) / 9,49 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
Eine vereinsamte alte Frau wird an Weihnachten erschlagen. Sie hinterlässt nicht nur ein Millionenerbe, sondern auch eine bittere Anklage: Eines ihrer Kinder soll für den Tod ihres Mannes verantwortlich sein. Tom Winter, wortkarger Sicherheitschef ihrer Bank, reist um die halbe Welt, um die drei Nachkommen aufzustöbern – und gerät in ein verstörendes Geflecht aus Missbrauch, Ausbeutung und Rache.

Samstag, 20. Mai 2017

[Blogtour] "Noras Welten: Durch den Nimbus" von Madeleine Puljic



Hallo Ihr Lieben,


und willkommen zum zweiten Tag der Blogtour rund um das Buch "Noras Welten: Durch den Nimbus". Ich habe heute das Vergnügen, euch die wirklich sehr nette Autorin hinter dem Buch vorzustellen: Madeleine Puljic.

Gestern ihr das Buch ein wenig vorgestellt bekommen. Heute soll Madeleine doch einmal selbst zu Wort kommen.

Hier noch einmal unser Blogtour-Fahrplan:

Unser Blogtour-Fahrplan:

19.05. ~ Buchvorstellung ~ Wurm sucht Buch
20.05. ~ Autorinnen-Interview ~ Der Lesefuchs (ich)
21.05. ~ Exklusive Leseprobe ~ Lines Büchertraumwelt
22.05. ~ Interview mit dem Drachen ~ Mietzes Bücherecke