Samstag, 18. März 2017

[Blogschaukel] "Bookless. Wörter durchfluten die Zeit" von Marah Woolf


Guten Morgen ihr Lieben und Willkommen zu unserer BLOGSCHAUKEL mit Marah Woolf!!!

Kennt ihr Marah Woolf?? Kennt ihr das Buch "Bookless. Wörter durchfluten die Zeit"??
Nun, das Buch ist nicht so neu, er erschien bereits im August 2013 und wurde von vielen Leserinnen und Lesern geliebt. Das zeigen auch die Bewertungen bei Lovelybooks (von 500 Bewertungen haben 444 Leserinnen und Leser vier oder fünf Sterne vergeben) oder Amazon (493 Bewertungen mit vier Sternen oder besser von insgesamt 529). Jetzt wird "Bookless. Wörter durchfluten die Zeit" als Neuauflage vom Oetinger Verlag aufgelegt und erscheint pünktlich zur Buchmesse in Leipzig.

Im Zuge ihrer tollen Bücher (aktuell unterwegs mit "GötterFunke - Liebe mich nicht" wurde Marah Woolf immer wieder zu Interviews gebeten. Doch was musste sie erleben?? Immer wieder die gleichen Fragen und wenig Abwechselung oder Spannung. Aus diesem Grund hat sie unsere Blogschaukel ins Leben gerufen, um auch einmal auf Fragen zu antworten, die ein wenig "ungewöhnlich" sind. 

Freitag, 17. März 2017

Hörbücher - eine Alternative zum Lesen??

Hallo ihr Lieben,

in der letzten Zeit war es ein wenig ruhiger auf meinem Blog geworden. Das lag daran, dass ich ziemlich viel um die Ohren hatte und somit kaum zum Lesen bzw. zum Bloggen kam.

In diesem Zuge habe ich es als Alternative zum Lesen (von geduckten Büchern oder E-Books) auch Hörbücher für mich entdeckt, denn so konnte ich während der Autofahrten einfach und unkompliziert auch "Bücher" genießen.

Ich habe schon in der Vergangenheit immer mal wieder ein Hörbuch auf CD (meist als MP3-Version) genossen. Leider hatte ich hier immer die Herausforderung, dass mein Autoradio keine MP3-CDs lesen kann und ich somit immer äußerst umständlich die CD auf den Rechner und von dort dann auf mein Smartphone bringen musste. Das hat dann doch den Spaß ein wenig getrübt.

Dienstag, 14. März 2017

[Blogtour-Gewinner] "Des Teufels Gebetbuch" von Markus Heitz


Hallo,

  blutig und ein wenig erschreckend war sie, unsere Blogtour zum neuen Roman "Des Teufels Gebetbuch" von Markus Heitz :-)
 
Mir haben das Buch und die Tour sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich, dass ich dabei sein durfte. Ich hoffe, Euch hat die Blogtour ebenso gefallen, ihr habt viel über das die Kartenspiele, das alte Leipzig sowie über das Buch selbst erfahren.
Nun aber zu der Gewinnerin....

Dienstag, 7. März 2017

[Rezension] "Elemental Spirit" von Selina Mai

Autorin:  Selina Mai
Titel:      Elemental Spirit - Magie des Verlangens

Verlag:    Selfpublisherin
Umfang:  258 Seiten

Preis Print / Ebook:  11,99 € (Taschenbuch) / 2,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
»Raya!«, knurrte Jake angsteinflößend und ließ mich endlich los. Zaghaft schaute ich zu ihm hoch. Die Adern an seinen Schläfen pulsierten und er stieß mit zusammengebissenen Zähnen hervor: »Sonst werde ich jedem von diesem Vorfall erzählen. Glaube mir, auch über die Stadtgrenze hinweg würde jeder wissen, wer du bist. Du würdest nirgends mehr sicher sein. Sicherheit ist dir doch wichtig, oder?«

Aufgewachsen in schweren Zeiten lebt die Magierin Raya Alvarez zu ihrer eigenen Sicherheit ein zurückgezogenes Leben. Doch ihr Alltag gerät aus den Fugen, nachdem die Anwesenheit eines Gottes sie dazu zwingt, ihre Magie einzusetzen.
Als wäre das alles nicht schon kompliziert genug, gibt es da auch noch den Gestaltwandler Jake. Dieser hat ein ganz eigenes Interesse an Raya und schafft es, ihre Gefühlswelt komplett durcheinanderzubringen. Wird es Raya gelingen, ihm zu widerstehen?

Montag, 6. März 2017

[Blogtour] "Des Teufels Gebetbuch" von Markus Heitz


Hallo Ihr Lieben,


und willkommen zum (leider schon) letzten Tag unserer düsteren Blogtour zu Markus Heitz neuestem Werk "Des Teufels Gebetbuch". Ich erzähle euch heute ein wenig über das "Spiel mit dem Teufel", also passt gut auf und erzählt allen davon!!

Hier findet ihr übrigens unseren kompletten Blogtour-Fahrplan.

Mittwoch, 1. März 2017

[Rezension] "Götterfunke 1 - Liebe mich nicht" von Marah Woolf

Autorin:  Marah Woolf
Titel:      Götterfunke 1 - Liebe mich nicht

Verlag:    Dressler-Verlag
Umfang:  464 Seiten

Preis Print / Ebook:  18,99 € (gebunden) / 14,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."
Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Dienstag, 28. Februar 2017

[Blogtour-Ankündigung] "Des Teufels Gebetbuch" von Markus Heitz



Hallo ihr Lieben,
es ist wieder soweit und ich freue mich, 
euch auf eine neue phantastische Blogtour zu einem Buch einzuladen, auf welches ich mich schon sehr lange freue und welches einen subtilen Horror in Euer Lesegemach zaubern wird. Natürlich gibt es auch wieder ein tolles Gewinnspiels dazu!

Am Mittwoch, den 01. März
starten wir unsere Tour zur

"Des Teufels Gebetbuch"
von Markus Heitz

Montag, 27. Februar 2017

[Rezension] "Tödliche Verdächtigungen" - Silvia Stolzenburg

Autorin:  Silvia Stolzenburg
Titel:      Tödliche Verdächtigungen

Verlag:    Bookspot Verlag
Umfang:  272 Seiten

Preis Print / Ebook: 12,95 € (Taschenbuch) / 3,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
Stuttgart, November 2015: Als Anna Benz an den Fundort einer Leiche gerufen wird, traut sie ihren Augen nicht. Denn bei der Toten handelt es sich um die Galerie-Assistentin ihres leiblichen Vaters, Roland Kirchberger. Erst kürzlich hat sich die Oberkommissarin ein Herz gefasst und Kontakt zu dem berühmten Maler aufgenommen, doch das Verhältnis zwischen Vater und Tochter ist kein einfaches. Nicht zuletzt weil Roland Kirchberger an einer bipolaren Störung mit psychotischen Schüben leidet und in einer Schaffensphase schon mal seine Medikamente absetzt.

Als ihn Anna und ihr Kollege Markus Hauer zu seiner Assistentin befragen, fängt er prompt an, wilde Verschwörungstheorien zu spinnen. Kann ihr Vater Schein und Realität nicht mehr auseinanderhalten? Doch bevor Anna ihre Zweifel an seiner Aussage ausräumen kann, erfahren ihre Kollegen, in welchem Verhältnis sie zum Hauptverdächtigen Roland Kirchberger steht, und Anna wird vom Fall abgezogen. Um der Wahrheit auf den Grund zu gehen, bleibt ihr nur eine Möglichkeit: Anna ermittelt auf eigene Faust weiter. Und gerät dabei tief ins Stuttgarter Drogenmilieu, womit sie nicht nur sich selbst in tödliche Gefahr bringt …

[Blogtour-Gewinner] "Das Geheimnis der Sternentränen" von Anke Höhl-Kayser



Hallo,

viel zu schnell war unsere Blogtour zum Science-Fiction-Kracher "Das Geheimnis der Sternentränen" vorüber. Interessante und tolle Beiträge über das Buch konnten wir genießen und auch einiges über die Gefühle der Protagonisten lernen.
 
 Es waren einem Menge Eindrücke, die ihr und auch ich sammeln durfte und ich muss sagen, ich bin mitgerissen von der Geschichte. Mir hat die Tour viel Spaß gemacht und ich freue mich, dass ich dabei sein durfte. Ich hoffe, Euch hat die Blogtour ebenso gefallen, ihr habt viel über das Buch und über die Handlungen von Menschen erfahren und ihr besucht mich ab und zu mal oder werdet sogar ein Follower (falls ihr das noch nicht seid). :-)

Nun aber zu den Gewinnern....

Freitag, 24. Februar 2017

[Rezension] "Die Königin der Flammen - Anthony Ryan


Autor:     Anthony Ryan
Titel:      Die Königin der Flammen - Rabenschatten 3


Verlag:    Klett-Cotta
Umfang:  879 Seiten

Preis Print / Ebook: 24,95 € (gebunden) / 19,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
Der außergewöhnliche Kämpfer Vaelin Al Sorna muss seiner Königin beistehen, um ihr Reich zu retten. Da wird er gewahr, dass seine besondere Gabe, »das Lied« in seinem Blut, langsam verklingt. Wird es reichen, um die tückischen Feinde abzuwehren?

Nach Königin Lyrnas Rückkehr in die Vereinigten Königslande liegt das Volk ihr zu Füßen. Auf den Schultern von Vaelin Al Sorna lastet dagegen der Siegesruhm schwer. Das besagt auch sein neuer Name: Herr über die Schlachten des Reiches. Derweil zieht im fernen Volaria eine neue Bedrohung auf, die die ganze Welt in Chaos und Vernichtung stürzen könnte. Der grausame »Verbündete« hat überall seine Marionetten und will in allen Ländern die Macht an sich reißen. Menschliches Leben kümmert ihn wenig. Um ihn aufzuhalten, müssen Königin Lyrna, Vaelin und ihre Mitstreiter zu ihrem bislang größten Feldzug aufbrechen, von dem es vielleicht keine Rückkehr mehr gibt.