Donnerstag, 22. Juli 2021

[Rezension] "Eskalation" von Nora Bentrath

Autorin:    Nora Benrath
Titel:         Eskalation

Verlag:       Harper Collins
Umfang:    320 Seiten

Preis:       11,00 € (Taschenbuch)
                 8,99 € (E-Book)

Hier gehts zur Leseprobe.

Inhalt:

"Nicht langsamer werden", befiehlt die verzerrte Stimme durch die Freisprecheinrichtung. Dina Martin ist allein auf der Autobahn unterwegs. Hinter ihr ein riesiger Wagen, der plötzlich bedrohlich nah auffährt. Zu den Schuldgefühlen, dass Dina heute Abend nicht bei ihrer Tochter ist, gesellt sich jetzt die Angst. "Abfahren", kommandiert die Stimme. Sie sind mittlerweile kilometerweit von ihrer eigentlichen Ausfahrt entfernt. Nach der Kurve sieht Dina ein rotes Licht aufflammen: Halt Polizei. Alles wird gut werden, denkt Dina noch. Doch dann ertönt ein Schuss - und der wahre Albtraum beginnt.

Donnerstag, 10. Juni 2021

[Rezension] "Whalea" von Laura Ventur

Autorin: Laura Ventur
Titel: Whalea (Die Saga von Whalea)

Verlag: Neopubli GmbH
Umfang: 304 Seiten

Preis: 12,99 € (Softcover)
           4,99 € (Ebook)

Hier geht's zur Leseprobe.


Zum Inhalt:

Zwei Leben, zwei Welten. Strikt voneinander getrennt und dennoch untrennbar miteinander verwoben durch die Zeit. Obwohl Rosa, Wächterin in Whalea, überzeugt ist, ihr lang gehütetes Geheimnis in den Tiefen ihrer fantastischen Dimension unauffindbar versteckt zu haben, spült das Schicksal ihr die Vergangenheit vor die Füße: Ben. Doch als der Frankfurter Banker Ben von Thalau unfreiwillig in Whalea auftaucht, stellt das nicht nur ihr Leben auf den Kopf. Denn Menschen sind in ihrer Welt strengstens verboten. Und er hat alle Hände voll zu tun, in der whaleanischen Realität nicht den Verstand zu verlieren. Für Rosa und ihre Gefährten beginnt ein beispielloser Spießrutenlauf. Sie müssen den Fremden wieder nach Hause bringen, um nicht in Schwierigkeiten zu geraten. Dafür ist Rosa bereit, alle Tabus zu brechen. Nur so kann sie ihr Geheimnis bewahren. Allerdings hat sie die Rechnung ohne Ben gemacht. Der hat ganz andere Pläne. 

Dienstag, 4. Mai 2021

[Rezension] "Die Blausteinkriege I - Das Erbe von Berun" von T.S.Orgel

Autoren:    T.S.Orgel
Titel:          Die Blausteinkriege I - Das Erbe von Berun

Verlag:        Heyne Verlag
Umfang:      608 Seiten

Preis:          14,99 € (broschiert)
                   11,99 (Ebook)

Hier geht's zur Leseprobe.

 

Zum Inhalt:

Einst war es der Nabel der Welt, doch nun steht es vor dem Niedergang: das Kaiserreich Berun, gegründet auf die Schlagkraft seiner Heere und den unerbittlichen Kampf gegen die Magie des Blausteins. Als Beruns Macht schwindet, kreuzen sich die Pfade dreier Menschen – ein Mädchen, ein Schwertkämpfer und ein Spion. Keiner von ihnen ahnt, wie unauflöslich ihr Schicksal mit der Zukunft von Berun verwoben ist.

Das Zeitalter der Blausteinkriege ist angebrochen …

Freitag, 5. März 2021

[Rezension] "Der siebte Schrei" von Linda Budinger

Autor:      Linda Budinger
Titel:           "Der siebte Schrei"

Verlag:        beTHRILLED
Umfang:     276 Seiten (Print-Ausgabe)

Preis Ebook: 1,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:

Sechs Jungen sind verschwunden. Fünf von ihnen wurden ermordet aufgefunden - immer eine Woche nach ihrem Verschwinden. Nur das letzte Opfer, der neunjährige Steve Wells, konnte dem Mörder entkommen. Als Special Agent Deacon Hamilton den Jungen auf einer Pferderanch in Idaho befragen will, spürt er sofort: Steve kennt die Wahrheit und kann das FBI zu dem Serienmörder führen. Aber der Junge ist nicht nur tief traumatisiert, sondern auch stumm. Gemeinsam mit Steves Reitlehrerin Marina River versucht Deacon, das Vertrauen des Jungen zu gewinnen. Doch die Zeit läuft gegen sie, denn ein weiteres Kind wird vermisst ...

Freitag, 6. November 2020

Fitness-Tracker vs. Smart Watch - oder vielleicht beides??

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich einmal eine gänzlich andere Rezension für Euch!
Auch wenn Lesen ein sehr schöner Zeitvertreib ist, sich in anderen Welten zu verlieren oder auch nur einfach eine schöne Lektüre zu genießen, so finde ich es genauso wichtig, sich regelmäßig zu bewegen. Das hilft nicht nur dabei, sich auch körperlich fit zu halten, sondern beugt gleichzeitig Krankheiten (und Corona vor).

Deshalb war ich um so erfreuter, als ich die Möglichkeit bekam, die neue WatchFit der Marke Huawei zu testen.



Mein erster, rein haptischer Eindruck, vorneweg: die Uhr verfügt über ein flexibles Kunststoffarmband, das für meinen Begriff ein wenig zu rutschig und glatt ist. Die Schnalle besteht aus Kunststoff, was sich ggf. als ... Schwachpunkt zeigen wird. Mal abwarten... 

Freitag, 23. Oktober 2020

[Rezension] "Rote Tränen" - Mike Landin

Autor:    Mike Landin (Pseudoym)
Titel:     Rote Tränen

Verlag:    Selfpublisher - BoD (Books on demand)
Umfang:  342 Seiten

Preis Print / Ebook: 10,99 € / 3,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.

Zum Inhalt:

Jacob ist vom Umzug seiner Familie auf einen verlassenen Hof in den Berchtesgadener Alpen wenig begeistert.
"Ich mache hier die zwölfte Klasse, dann haue ich wieder ab."
Lediglich Hannah, die gleichaltrige Tochter der Nachbarn, kann seine Laune etwas aufbessern. Doch dann verschwindet in der Gegend ein jugendliches Mädchen, das Sechste innerhalb der letzten zwanzig Jahre. Die Fälle sind nie aufgeklärt worden und Jacobs Eltern verhalten sich seltsam abweisend, wenn er darüber reden will. Jacob forscht nach und erkennt bald, dass es nicht nur eine Verbindung zwischen den ungelösten Kriminalfällen und seinen Eltern gibt, sondern auch Hannahs Familie in deren Vergangenheit eine Rolle spielt.

Mittwoch, 6. Mai 2020

[Rezension] "Der Bodyguard" - Sonja Rüther



Autor:    Sonja Rüther
Titel:     Der Bodyguard

Verlag:    Knaur Taschenbuchverlag
Umfang:  368 Seiten

Preis Print / Ebook: 9,99 € / 9,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.




Zum Inhalt:
Eine alte Schuld, ein mörderischer Racheplan und verbotene Gefühle:

Der Personenschützer Maik ist neu im Sicherheitsteam der Familie des schwerreichen Industriellen Peter van Holland – sein Auftrag: er soll Lynn beschützen, die das behütete Leben einer äußerst wohlhabenden jungen Frau genießt.

Was zunächst wie ein einfacher Job erscheint, bringt Maik bald in unerwartete Schwierigkeiten. Nach einem ungewöhnlichen Kennenlernen verliebt sich Maik hoffnungslos in Lynn, die seine Gefühle trotz aller Schwierigkeiten erwidert. Als die Sicherheitsstufe wegen verdächtiger Vorkommnisse erhöht wird, unterschätzt Maik die Gefahr und muss zusehen, wie die Frau, die er liebt, brutal entführt wird. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, der nur gewonnen werden kann, wenn Maik gegen alle Regeln verstößt.


Mittwoch, 22. April 2020

[Rezension] "AO - Gesamtausgabe" - Pascal Wokan

AO (Gesamtausgabe) » lesen.net  
Autor:    Pascal Wokan
Titel:      AO - Gesamtausgabe

Verlag:    Selfpublisher
Umfang:  856 Seiten

Preis Print / Ebook: 44,97 € (3 Einzelbände á 14,99 €) / 5,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.





Zum Inhalt: 
Seit Jahrtausenden wachen die Bewahrer des Lichts über das Land Luindar. Es gilt als große Bürde von einem AO auserwählt zu werden, ein sagenumwobenes Licht, das seinem Träger unbeschreibliche Macht verleiht. Die heile Welt des Adligen Cyrion wird aus den Angeln gerissen, als ein AO in ihm erwacht. Genau wie die Diebin Belenia und der kaiserliche Sohn Vashael ist er verpflichtet, dem Orden des Lichts beizutreten und sein bisheriges Leben hinter sich zurückzulassen. Schon bald muss er aber erkennen, dass eine Bedrohung in der Dunkelheit lauert und nichts so ist, wie es scheint. Ihm offenbart sich ein Schicksal, das die Fundamente der gesamten Welt erschüttern könnte …

Donnerstag, 16. August 2018

[Rezension] "Flugangst 7A" - Sebastian Fitzek

Autor:    Sebastian Fitzek
Titel:      Flugangst 7A

Verlag:    Knaur Taschenbuch Verlag
Umfang:  400 Seiten

Preis Print / Ebook: 10,99 € (Softcover) / 16,99 €

Hier geht's zur Leseprobe.



Zum Inhalt:
Wir haben für Sie reserviert: 7A. Der gefährlichste Platz in einem Flugzeug...

Mats Krüger, ein erfahrener und erfolgreicher Psychiater, muss seine panische Flugangst überwinden, als seine hochschwangere Tochter Nele nach jahrelanger Funkstille wieder Kontakt zu ihm aufnimmt. Mats, der nach dem Tod seiner Frau per Schiff nach Argentinien ausgewandert ist, hatte nie wieder vor zurückzukehren. Doch jetzt bittet Nele ihren Vater kurzfristig, ihr nach der Geburt des Babys Beistand zu leisten.
Nach der Teilnahme an einem Flugangst-Seminar geht Mats an Bord des Langstreckenflugs Buenos Aires - Berlin. Schon kurz nachdem er seinen Platz eingenommen hat, muss er feststellen, dass er sich auf die falschen Ängste vorbereitet hat: Es ist keine Turbulenz, kein Druckabfall und keine Terrorwarnung, die ihn in einen entsetzlichen seelischen Ausnahmezustand treiben. Sondern der Anruf eines Unbekannten, der ihm eröffnet, dass sich ein ehemaliger Patient an Bord befindet. Jemand, den Krüger einst von mörderischen Gewaltphantasien befreite. Und den er nun dazu bringen soll, über 600 Passagiere und sich selbst in den Tod zu reißen …

Dienstag, 14. August 2018

[Rezension] "Drachengift" (Die Drachen-Saga 3)" - Markus Heitz

Autor:     Markus Heitz
Titel:       Drachengift (Die Drachen-Reihe Band 3)

Verlag:     PIPER-Verlag

Umfang:   560 Seiten

Preis Print / Ebook: 10,00 € (Taschenbuch) / 8,99 €


Hier geht's zur Leseprobe.


Zum Inhalt:
Sie sind die Mächte des Feuers. Sie bringen Tod und Vernichtung über die Welt. Doch Silena und ihre Gefährten schlagen zurück, um das Überleben der Menschheit zu sichern ...
Mit »Drachengift« eröffnet Markus Heitz die finale Schlacht zwischen den Menschen und den feuerbewehrten Geschöpfen. Silenas Kampf gegen die Drachen geht weiter, allerdings tritt neben dem Officium Draconis und den freien Drachenjägern plötzlich ein neuer Mitbewerber auf den Plan: eine mysteriöse Flugstaffel, die zu einem Chemie-Unternehmen gehört und mit Sprühmitteln gegen die Drachen vorgeht. Und Grigorij benimmt sich zusehends merkwürdiger. Als sei er unter den Bann eines Drachen gefallen ...