Montag, 6. August 2018

Autoren-Interview Amanda Koch

Hallo Ihr Lieben,

und willkommen zu einem spannenden Interview mit der lieben Autorin Amanda Koch. Ich hatte das Vergnügen mit Amanda ein wenig zu plaudern und wir haben teilweise sehr über die Antworten gelacht. Lasst euch überraschen...
-----------------------------------------------------------------------------------------------


Amanda Koch ist eine deutsche  Buchautorin. Sie ist verheiratet und hat drei tolle Kinder, die sie täglich die Welt aufs Neue betrachten lassen. 

Sie hat den familia Verlag gegründet und brachte ihr Leben damit in eine ganz neue Richtung. Sie begann wieder mit dem Schreiben, was sie früher schon getan hatte.


Ihr Debütroman "Die Prophezeiung" erschien einige Jahre später im fehu Imprint des Verlages als erstes Buch der Trilogie "Die Wächter von Avalon". Seit der Verleihung des Indie-Awards „best Independent Publisher“ widmet sie sich wieder gänzlich dem Schreiben.

Neben der Trilogie veröffentlichte sie verschiedene Kinderbücher, die fantastische Erzählung "Das Amulett der goldenen Flammen" und den Roman "Ildathach – Jenseits des Vergessens".

In all ihren Romanen und Geschichten zeigt sie den Lesern, wie wichtig es ist, in Achtsamkeit und tiefer Bewusstheit zu leben, und sich den Sinnfragen des Lebens zu stellen. Sie unterrichte Yoga wie auch Meditation und widmet sich zudem der Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Als ehrenamtliche Lesepatin unterstützet sie verschiedene Hilfsprojekte für Familien in Deutschland und im Ausland.

Ich muss sagen, ich war ziemlich beeindruckt von ihrer herzlichen Art und ihrer Sicht auf die Dinge. Zudem sind ihre Bücher (von denen ich inzwischen mehrere gelesen habe), wirklich toll!! Viele weitere interessante Infos über Amanda findet ihr auf ihrer Homepage.


-----------------------------------------------------------------------------------------------

Nun war Amana aber auch so freundlich, dem Lesefuchs ein paar Fragen zu beantworten und uns somit einen kleinen Eindruck in ihre Gefühle und Gedanken zu geben, über die sie in ihren Büchern so toll schreibt.



Hallo Amanda,
vielen Dank erst einmal, dass Du Dich zu diesem Interview bereit erklärt hast. 


Würdest du lieber…

…Treppen steigen oder mit dem Aufzug in den dritten Stock fahren? 
definitv Treppen steigen.

…Pizza beim Italiener oder Steak im Steakhaus ordern? 
Pizza, aber ohne Fleischbeilage. Ich bin Vegetarierin!

…lange schlafen oder früh aufstehen? 
Früh aufstehen. Die Energie am Morgen ist einfach der ideale Auftakt für den Tag. 😊 

…ins Kino gehen oder ein Buch lesen? 
Ich denke, ein Buch lesen. Kino ist für mich ein seltenes Erlebnis.

…nie wieder Sex haben oder nie wieder etwas essen? 
Nie wieder Sex. Essen muss sein! 😊 

…nur noch mit dem Laptop oder Smartphone „surfen“? 
mit beidem...

…in die Zukunft reisen und deine Enkel treffen oder in die Vergangenheit reisen und deine Ur-Großeltern treffen? 
Meine Ur-Großeltern treffen. Meine Enkel lerne ich hoffentlich noch persönlich kennen.

…unsichtbar sein oder Gedanken lesen können? 
Gedanken lesen

…die große Liebe für den Rest deines Lebens finden oder für den Rest deines Lebens unendlich viel Geld haben? 
Die große Liebe habe ich gefunden und gebe sie nicht mehr her.


…24 Stunden lang „Twilight“ schauen oder 24 Stunden lang „Fifty Shades of Grey“ schauen? 
Twilight! 

…deine Eltern beim Sex erwischen oder von deinen Eltern beim Sex erwischt werden? 
Von meinen Eltern beim Sex erwischt werden! Was ist dabei, ist das eine schöne Sache!

…mit Tieren sprechen können oder alle Sprachen der Welt sprechen können? 
Ich würde sehr gerne mit Tieren sprechen können.  😊 

…immer Overdressed oder immer underdressed? 
Immer underdressed! 

…für einen Tag noch einmal Kind sein oder für einen Tag dein Geschlecht tauschen? 
Dann würde ich gerne einen Tag noch einmal Kind sein, ich hatte eine tolle Kindheit.

…deinen Chef nackt in der Sauna treffen oder deinen Ex-Freund mit ihrem Neuen? 
Da ich der Chef bin und den Verlag mit meiner großen Liebe leite, definitv den Chef nackt treffen. 😊

…auf Harry Potter oder auf Die Tribute von Panem verzichten? 
Auf "Die Tribute von Panem".

…in einem luxeriösen Haus an einem langweiligen Ort leben oder in einem Abwrack-Haus an einem außergewöhnlichen Ort? 
An einem außergewöhnlichen Ort irgendwo in Schottland.

…kontrollieren was du Träumst oder deine Träume am nächsten Tag auf DVD anschauen? 
Kontrollieren was ich träume – das macht Spaß! 

…alleine auf einer einsamen Insel stranden oder mit 5 Leuten, die du alle abgrundtief verabscheust. 
Dann lieber auf einer einsamen Insel stranden und ein wenig "träumen". 

…20.000 Euro legal bekommen oder 200.000 Euro illegal bekommen? 
20.000 legal. Mein Gewissen würde mich ins Grab bringen. 

…ein Hund oder eine Katze als Haustier sein? 
Einen Hund.

…in einem Fußballstadion die Nationalhymne singen oder in einem Blockbuster eine Sexszene spielen. 
Die Nationalhymne singen, aber wer will das hören...

…eine Woche Barfuß laufen oder eine Woche Lackschuhe tragen? 
ganz klar Barfuß laufen – ist gesund 😊! 

…Bauer sucht Frau oder Bachelor im TV schauen? 
Am liebsten weder noch.

…einem Schottenrock hinterherschauen oder engen Jeans? 
Der Schotte wird es sein. 

…ein schlechtes Date haben oder Abends alleine sein? 
Dann lieber einen schönen Abend allein zuhause.

…im Zelt am See oder im Hotel in den Bergen Urlaub machen? 
Zelt am See

…10 Äpfel essen oder 5 Tafeln Schokolade? 
10 Äpfel. 

…Spaß mit deinem Kind/ deinen Kinder haben oder kinderlos das Leben genießen? 
Spaß mit meinen Kindern haben. Ich liebe meine Kinder und möchte sie niemals missen. Ich habe so viel Spaß mit ihne, es ist ein Traum! 😊 

Keine Kommentare:

Kommentar posten